Sonntag, 31. Januar 2016

Blumiges Dankeschön

Ich habt sicherlich schon bemerkt, dass ich das neue Framelits-Set Pflanzen-Potpourri unheimlich gerne mag. Diese Karte habe ich bei Nadja gesehen und ich finde sie schön schlicht und elegant. Neben Schiefergrauen, Flüsterweißen, Aquamarin- und Lagunenblauem Cardstock habe ich wieder einmal das SAB (Sale-A-Bration) Designerpapier "Botanischer Garten" benutzt. Egal ob als Dankeskarte, oder auch mit einem schönen Geburtstagsgruß, diese Kärtchen kann für viele Gelegenheiten genutzt werden.


Liebe Grüße





Für diese Karte wurden folgende Stampin´ UP! Produkte verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Freitag, 29. Januar 2016

Bester Papa der Welt

Es ist zwar noch ein bisschen früh für Vatertagskarten, aber ich wollte unbedingt mal wieder diesen wunderschönen Prägefolder benutzen und dabei ist mir der Stempel aus dem Set  "Liebe ohne Grenzen" in die Hände gefallen.


Das Pergamentpapier habe ich mit lagunenblauem Cardstock unterlegt und die Längen- und Breitengrade jeweils mit dem Wink of Stella Stift nachgezeichnet. Das ist übrigens mein  neuestes Lieblingsspielzeug. Der Gebrauch ist ganz einfach und man kann im Handumdrehen wunderbare Glitzerakzente setzen. TOLL!


Ihr werdet ihn übrigens demnächst des Öfteren zu sehen bekommen.


For this Card I used the "world traveler embossing folder" and the stamping kit "going global". Beneath the vellum paper I used a pice of cardstock in lost lagoon and highlighted the longitude and latitude with the Winkd of Stella brush, my latest toy. I really love it. You can easily get beautiful accents on your card.










Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende!


Liebe Grüße

















Für diese Karte wurden folgende Stampin`UP! Produkte verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog



Mittwoch, 27. Januar 2016

Knallige Geburtstagsgrüsse mit den neuen Pop-up Framelits

Bevor ich diese Karte gewerkelt habe, bin ich wirklich einen kleinen Augenblick vor meinen Schätzen gestanden und habe überlegt, mit welchem neuen Set ich beginnen soll. Der neue Katalog hat wirklich soooo viele tolle Sachen und wenn man dann schon etwas sein neues Eigentum nennen kann, fällt es dennoch schwer sich zu entscheiden, mit was man nun losbastelt.


Nun ja, nachdem diese Hürde überwunden war, ging es eigentlich auch ganz flott. Das Set enthält zwei Framelits, eines mit einer Geburtstagstorte, das andere eben mit dem Spruch Hip, Hip, Hurra. Beide Framelits können als Pop-up verwendet werden, oder auch als "normales" Element ausgestanzt werden. Falls ihr den Pop-up Effekt wählt, braucht ihr in der Karte einen Einleger, der ebenfalls mittig gefalzt wird. Dann legt ihr an der Falz das Framelit an, sodass die beiden Zacken oben und unten am Framelit mit dem Falz bündig sind. Ich empfehle euch, dass ihr das Framelit mit Washi-Tape fixiert, bevor ihr es durch die Big Shot jagt, so kann nämlich nichts verrutschen. Zum Schluss alle Linien nachfalzen und fertig ist die Chose.





Falls ihr das Set bereits habt, dann wünsche ich euch viel Spass beim Ausprobieren!!!

Außerdem möchte ich euch heute wieder die neuen Angebote der Woche präsentieren, die bis nächsten Dienstag gültig sind.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160100



Liebe Grüße






 Für diese Karte wur den folgende Produkte von Stampin´UP! verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Dienstag, 26. Januar 2016

Eine süße Karte für den kleinen Anton

Zur Abwechslung gibt es heute mal etwas ganz anderes. Liebe Freunde von uns sind zum zweiten Mal Eltern stolze Eltern vom kleinen Anton geworden. Der kleine Mann kam am 17. Januar zur Welt und unerlässlich dieser wunderschönen Nachricht, wollte ich es mir nicht nehmen lassen eine Karte zu werkeln. Gerade zur Geburt verwende ich unheimlich gerne das Stempelset Zoo Babies. Man kann damit unheimlich viel anstellen und außerdem finde ich die Gefährten unheimlich niedlich. Für den Hintergrund habe ich das Designerpapier "Besonders Zauberhaft" aus der letzten Sale-A-Bration-Aktion verwendet und zusätzlich mit der Sternen-Konfetti-Stanze noch ein paar Sternchen produziert und aufgeklebt. Da sich ein wenig Bling-Bling selbst bei Jungs gut macht habe ich auf die kleinen Sternchen noch ein paar Strasssteine gesetzt.

Today, for a change, I have a little birthday card for you. Dear friends of ours became parents of little Anton, who was born January 17th. Due to these wonderful news, I crafted this card. Especially for these kind of cards I really like to use the set "zoo babies"; they can be used in so many ways and above all they are so cute. For the background I used the design papier "irresistibly yours" of the SAB campaign of last year and in addition to the already existing stars on the paper I punchen some smaller ones with the confetti stars punch. However, even if the baby is a boy, I think it´s not wrong using some bling.



Wir wünschen euch vier nochmals alles Gute und freuen uns schon darauf Anton kennenzulernen!

Liebe Grüße



Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin' UP! verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog


Montag, 25. Januar 2016

Erste Valentinskarte

Das unangenehme Wetter am Wochenende hat es mir leicht gemacht und so bin ich meiner Lieblingsbeschäftigung nachgegangen und habe eine erste Karte zum Valentinstag gewerkelt. Dabei habe ich die Project Life "Besondere Karten-Kollektion" aus der aktuellen SAB-Broschüre zweckentfremdet. Der quergestreifte Hintergrund, den ich in schiefergrau gewischt habe, und auch die Folie mit dem silbernen Herz, stammen daraus und eignen sich ideal dafür. Damit die Farbkombination nicht zu kühl wirkt, habe ich ein wenig mit Wassermelone nachgeholfen. Zum Schluss noch "Mein Schatz" aus dem SAB-Stempelset "Hallo" auf einen flüsterweißen Banner gestempelt und schwupps-di-wupps, war dieses Kärtchen fertig.

As the weather was very uncomfortable throughout the whole weekend it was easy for me to sit down and do some crafting. That´s how this valentine´s card was created. I diverted the project life "special cards collection" of the current  SAB brochure that is actually intended of being used for scrapbooking. The horizontally striped cardstock was simply smeared with smoky slate and in order to prevent the card of looking too cool, I used some watermelon cardstock and even stamped "my darling" in the same color before cutting it with the itty bitty banners. This is a really fast crafted card.


Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße






Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin` UP! verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog


Sonntag, 24. Januar 2016

Tutorial: Geschenktüte mit dem Gift Bag Punch Board

Heute möchte ich euch gerne das Gift Bag Punch Board näherbringen und werde euch in meinem ersten Videotutorial zeigen, wie man diese süße Geschenktüte werkelt. Farbtechnisch habe ich mich dabei für Schiefergrau, Osterglocke, Lagunenblau und Flüsterweiß entschieden. Die beiden Stempel "Hallo" und "Wie gehts" findet ihr in der Sale-A-Bration Broschüre. Nun möchte ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und wünsche euch viel Spaß beim Schauen und Nachbasteln und würde mich über eure Kommentare dazu sehr freuen.

Today I want to present to you the gift bag punch board. I recorded my first tutorial, showing how this bag is crafted. Regarding the colors I sticked to smoky slate, daffodil delight, lost lagoon and whisper white. By the way, the two stamps, I used here, "Hello" and "How are you" are from the current Sale-A-Bration brochure. Now, however, I don´t want to keep you any longer, have fun watching the  tutorial and crafting the bag yourself. As you know, your lovely comments are always welcomed.

https://www.youtube.com/watch?v=giNj1rGT4fQ&feature=youtu.be

Zum Starten des Videos einfach das Bild anklicken.
Click on the pic to start the video.



Habt einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße



Für diese Geschenktüte wurden folgende Stampin´UP Produkte verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog

Freitag, 22. Januar 2016

Romantischer Sonnenaufgang

Huhu, heute gibt es zur Abwechslung eine Karte mit einem ganz anderen Stempelset, das es bislang bei mir auf dem Blog noch nicht zu sehen gab und zwar das Set "Beautiful Ride". Als Basis hab ich wie so oft Flüsterweiss gewählt, dann noch Lagunenblau und gaaanz viele verschiedene Farben für meinen Sonnenaufgang, die ich einfach ineinander verwischt habe. Das war für mich eine ganz neue Technik, aber es hat wirklich Spaß gemacht etwas Neues auszuprobieren und das Set werde ich sicherlich bald mal wieder benutzen; es ist wirklich sehr süß.

The last few days I posted some projects about the wedding workshop, but today, I am happy to show you a nice card. I crafted this card with a stamp set I haven´t used so far; it is called "Beautiful Ride". For the basis I used whisper white and pure lagoon cardstock and many, many different colors to create this beautiful sunrise in the background. By means of a cotton pad I simply smeared the colors into each other to create this effect which was a completely new technique for me. Nevertheless it was a total fun and I am sure I will use this set soon again; it´s really cute.


Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!






Für diese Karte wurden folgende Stampin´UP! Produkte verwendet:




Donnerstag, 21. Januar 2016

Tipps & Tricks: Anleitung zum Goody

Nachdem ich nach meinem gestrigen Post so viele Anfragen zum Goody erhalten habe, möchte ich euch heute die Anleitung dafür zeigen:


Schneidet euch das Papier auf die Masse 10 x 15 cm zurecht.

Danach wird das Papier in der Mitte gefalzt.



Nun teilt ich das Papier am Rand auch der Längsseite nach in der Mitte und verbindet diesen Punkte mit den beiden Endpunkte der Mittellinie. Diesen Schritt auch auf der anderen Seite vornehmen, sodass ihr ein Triangel bekommt.

So sollte es nun aussehen.


Nun falze dein Papier an den Faltlinien.

 Zum Schluss könnt ihr die Box zusammenbauen und an den Ende mit der Handstanze zwei kleine Löcher stanzen und mit Hilfe eines Bandes die Box verschließen


Ich hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen.

Liebe Grüße


Mittwoch, 20. Januar 2016

Goodies für den Hochzeitsworkshop

Guten Morgen!!!

Wie versprochen möchte ich euch noch meine Goodies vom Hochzeitsworkshop zeigen. Auch dabei habe ich mich am Farbkonzept der Braut orientiert und mitsamt der Verpackung, nämlich einem mit weiß embossten Pergamentpapier, einen duftigen Sour Cream Container gewerkelt. Im übrigen lohnt es sich wirklich, sich das Stempelset "Auf den ersten Blick" aus dem aktuellen Frühjahrskatalog näher anzusehen, es hat einige Elemente und auch die Sprüche, die für Einiges verwendet werden können.


Past Saturday I had my first wedding workshop this year and therefore prepared these nice, little goodies for my guests. Regarding the colors, I sticked to the bride's color code, i.e. white, grey and light blue. In order to give the goodies some kind of freshness I used vellum for the box itself and embossed it in white.




Falls ihr eine Anleitung dazu braucht, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ansonsten möchte ich euch auch diese Woche gerne wieder auf die aktuellen Angebote der Woche verweisen, die bis nächste Woche Dienstag, 26.01.2016 gültig sein werden. Falls ihr davon etwas benötigt, schreibt mir doch einfach eine kurze E-mail.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160100


Liebe Grüße und heute ist schon Bergfest!!!






Für die Goodies wurden folgende Produkte von Stampin´ UP! verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog


Montag, 18. Januar 2016

Auftakt in die Hochzeitssaison 2016

Diese Woche jagt ein Hightlight das Andere. Gestern gab es unseren tollen Blog Hop, bei dem es wirklich sehr schöne Ideen zu sehen gab und heute möchte ich euch noch meine Fotos vom Hochzeitsworkshop zeigen, der am Samstag bei mir stattgefunden hat.

Zur Vorbereitung der einzelnen Projekte habe ich mich mit der zukünftigen Braut ein wenig abgestimmt, bezüglich des Farbkonzeptes und was sie sich für ihren großen Tag so vorstellt. Bevor es aber losging habe ich unser Bastelreich ein wenig vorbereitet....




....und natürlich durften auch ein paar Leckereien nicht fehlen.


Um der Braut ein paar Anregungen zu zeigen, habe ich ein paar Dinge vorbereitet, die mir in den Sinn kamen.


Da die Einladungskarten bereits verschickt wurden, habe ich als erstes Projekt eine mögliche Dankeskarte vorbereitet und die Mädels haben in den wunderschönesten Farben und mit viel Kreativität ihre eigenen Versionen gebastelt. Mir gefallen die unterschiedlichen Farbkombinationen unheimlich gut.




Das zweite Projekt sollte eine Anregung für eine Verpackung für das Gastgeschenk werden. Dabei konnte zwischen einer Pillow-Box und einer Baker´s Box ausgewählt werden.



Zum Schluss haben wir noch eine schnelle Verpackung mit dem Envelope Punch Board für das Freudentränen-Taschentüchlein gewerkelt. Die genaue Anleitung dazu werde ich euch die nächsten Tage noch zeigen. Wie ihr unten sehen könnt, waren auch hier die Ergebnisse allesamt sehr schön mit ganz unterschiedlichen Ideen.

Meine Gastgeschenke "Goodies" für meine drei Gäste, werde ich euch die nächsten Tage präsentieren.

Ich hoffe euch gefallen die drei Projekte. Wir hatten jedenfalls sehr viel Spaß beim Basteln und ich freue mich schon darauf, euch mal wieder zu sehen!

Wenn ihr auch heiratet und noch ein paar Anregungen für eure Papeterie / Gastgeschenke benötigt, der nächste Hochzeitsworkshop findet am 27. Februar 2016 statt oder falls ihr gerne eine Stempelparty bei euch zu Hause organisieren möchtet, dann meldet euch einfach bei mir, dann können wir einen passenden Termin vereinbaren.

Nun wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße



Sonntag, 17. Januar 2016

Stampin' Queens Blog Hop


Heute gibt etwas ganz besonderes für euch. Wir, die Mädels vom Team Stampin´ Queens haben uns ordentlich ins Zeug gelegt und präsentieren euch heute unseren Blog Hop zum neuen Frühlings- / Sommerkatalog.

Bei mir seht ihr heute eine Karte, in den frühlingshaften Farben Vanille und Altrosé. Für den Hintergrund habe ich mal wieder zu meinen Aquapaintern gegriffen und die Aquarelltechnik angewandt. Ich mache das momentan sehr gerne, weil so schöne Effekte damit erzielt werden können. Dann habe ich in Vanille das Herz des Die-Sets Bloomin´ Hearts ausgestanzt und darauf geklebt. Der schöne Spruch stammt aus dem Sale-A-Bration-Set "Blumen für dich", wirklich eine sehr schöne Idee für diese Aktion. Da pastellige Töne in Kombination mit Gold im Frühling sehr angesagt sind, habe ich ihn in Gold auf Pergamentpapier embosst. Ein wenig Goldgarn und ein zweiter Spruch aus demselben Set runden die Sache ab; fertig war mein Werk.

 

So, nun wünsche ich euch noch viel Spass beim Weiterhoppeln.

Ihr könnt entweder zurück zu Patricia oder weiterhoppeln zu Tina.

Als kurzen Überblick seht ihr hier alle Teilnehmerinnen:

Sabine Waack (http://sabinewaack.blogspot.de/)
Patricia Stich (http://www.angestempelt.de/)
Constanze Sturm (ihr seid gerade hier)
Tina Kadu (verscrapptundzugenaeht.blogspot.de)
Tanja Urzinger (https://schnipselherz.wordpress.com/)
Claudia Handge (http://claudinchens-kreative-seite.blogspot.de/)


So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und für morgen dürft ihr euch wieder auf ein paar schöne Fotos meines gestrigen Hochzeitsworkshops freuen. Ach, ich liebe dieses Thema...

Liebe Grüße


Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin´UP verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog
Built for Free Using: My Stampin Blog

Freitag, 15. Januar 2016

Alles Käse, oder was?

Mein heutiges Kärtchen ist ein wenig im Freestyle-Modus entstanden. Ich habe mir vor langem einmal das Stempelset Giggle Greetings gekauft und freue mich immer wieder, wenn ich es verwenden kann, da ich die Sprüche einfach so nett finde. Das ist glaube ich auch mal wieder ein Beispiel dafür, dass man Vieles nicht so gut ins Deutsche übersetzen kann und gleichzeitig dieselben Pointen hat. Passend als "Hintergrund-Deko" habe ich ein angeknabbertes Stück Käse gebastelt. Sehr schnell gewerkelt, aber ich finde sie toll.





Geniesst euren Tag!

 Liebe Grüße







Für diese Karte wurden folgende Stampin`UP Produkte verwendet:

Built for Free Using: My Stampin Blog


Donnerstag, 14. Januar 2016

Blumen, nur für Dich!

Trotz des düsteren Schmuddelwetter draußen, gibt es von mir heute eine sommerliche Karte. Seitdem ich mein neues Set Botanical Blooms habe, bin ich ständig am Herumprobieren, was man damit alles zaubern kann - ich finde es richtig klasse. In Kombination mit den diesjährigen Sale-A-Bration Produkten ist heute dieses Kärtchen entstanden. Ich fine mit dem Botanical Gardens Designer Pergamentpapier hat Stampin´ UP! einen ordentlichen Treffer gelandet. Mir geht es wirklich selten so, dass ich von einem Block Designer Papier tatsächlich für jede Seite Verwendung finde.

Als Basis habe ich flüsterweißen Karton verwendet, darauf wurde ein Stück Wassermelone geklebt und dann wiederum ein Stück flüsterweiß, das ich kunterbunt mit den Blüten und Blättern aus dem Set Botanischer Garten bestempelt habe. Darauf kam eben dieses tolle Designer Pergamentpapier, und der in schwarz gestempelt Spruch aus dem Sale-A-Bration Set "Blumen für Dich". Den letzten Schliff erhielt dieses Kärtchen mit den knalligen Blumen - ich lieeeeebe sie.



So, nun wünsche ich euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße






Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin´ UP! verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Mittwoch, 13. Januar 2016

Goodie für Mini-Schoggi

Für meine lieben Frühlings-Workshop-Teilnehmerinnen gab es nicht nur schöne Projekte, sondern auch ein kleines Goodie zur Begrüßung. Passend zum Thema "Frühling" wollte ich auch in meiner Verpackung ein paar Anzeichen mit verarbeiten. Daher habe ich von einem ältern Designerpapier, von dem ich noch ein paar Schnipsel übrig hatte diese blumigen Banderolen um die Verpackung gewickelt, dann noch der süße Spruch in minzmakrone aus dem Set "A little Something" aufgestempelt und fertig war die Sache.



Ui, heute ist ja schon wieder Mittwoch und somit Zeit für die aktuellen Angebote der Woche, gültig vom 13.01.2016 bis 19.01.2016.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160100


Liebe Grüße



Für diese Goodies wurden folgende Produkte von Stampin' UP! verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog